Gewalt – Wunden die immer wieder aufbrechen

Gewalt und Stigma

Wird Gewalt als subjektive Todesbedrohung wahrgenommen ist oft weder Widerstand noch Flucht möglich.

Ein Angriff bleibt immer ein tiefer Eingriff in die Persönlichkeitsrechte.

Jeder reagiert anders auf Gewalt

Die Erfahrung zeigt, das traumatisierte Opfer durch oft unbewusste Handlungen immer weiter ins Abseits geraten. (z.B. durch unkontrollierte Wutausbrüche)

Wir haben ein spezielles Programm entwickelt, welches neben der eigentlichen Selbstverteidigung die psychosoziale Ebene in den Fokus rückt.

Mit Frau Elke Fritzen, Mitbegründerin der Bewegung gegen Gewalt 1972 und Leiterin des Kaffeestübchens netzwerk09/mildtätig, ist es uns möglich ein Paket zu schnüren, dass einen Weg aus der Opferrolle weißt.

Nach einem vertraulichen Gespräch mit Frau Elke Fritzen wird dann mit dem Kampfkunstmeister und Gründer des Dao Wing Chun Verbands Jörg aus der Wieschen ein Programm entwickelt das sich in Ihrem weiteren Werdegang begleitet und unterstützt.

 

Einer schafft vieles, Viele schaffen alles… Wir freuen uns darauf Sie in unserem Kreis zu begrüßen.

 

Dieses ist ein altersunabhängiges Angebot für Männer und für Frauen.

 

Dieses Angebot dient dem Schutz vor Exazerbation (Verschlechterung) der Lage durch Wartezeiten und Begleitung bei ersten Schritten bei oft lang zurückliegenden, einschneidenden Ereignissen.

Das netzwerk09/mildtätig begleitet.-unterstützt bei weiteren Schritten.

Die Kampfkunstmanufaktur Duisburg unterrichtet Sie in den Fächern Selbstverteidigung und Selbstbehauptung.

Entspannungsübungen werden im Rahmen der Ausbildung vermittelt.

Gegebenenfalls leiten wir Sie an unsere kooperierenden Fachleute/Ärzte weiter.

Das Training in der Gruppe verhindert Isolation und Vereinsamung.

Bitte wenden Sie sich im Notfall an folgende Tel.: 0203/4890665.

 

Unter folgender Weiterleitung finden Sie einen Ratgeber für Opfer von Gewalttaten.

 

Wenden Sie sich bitte als Erstes an die nächste Polizeidienststelle, wenn Sie akut von Gewalt bedroht oder Opfer geworden sind.

Selbstverteidigungskurs – Seminare und workshops

Inhalte der Kurse

-Das richtige Verhalten in Krisensituationen

-Alltagswaffen nutzen

-Selbstverteidigung

-Selbstbehauptung

-Kleingruppen

-für Firmen und Privatpersonen

-Prävention

-Auffrischungskurse

-Schulung und Weiterbildung von Sicherheitpersonal

-Bewegungsanalysen

[collapse]

Alles Vertrauenssachen

Ein Selbstverteidigungskurs ist Vertrauenssache!

Wenn Sie sich bedroht fühlen ist oft weder Flucht noch Gegenwehr möglich!

Bevor wir Ihnen große Versprechungen machen informieren wir Sie lieber ausführlich über Ihre Möglichkeiten mit extremen Erfahrungen besser umgehen zu können. Erst nach dem wir uns eingehend miteinander ausgetauscht haben stellen wir ein auf Ihre Bedürfnisse und Fähigkeiten abgestimmtes Programm mit Ihnen zusammen.

[collapse]

Wir vermitteln Ihnen die Fähigkeit mit allen Krisensituationen Ihres Alltags umgehen zu können.

Was ist ein maßgeschneideter Workshop?

Wir berücksichtigen Ihre zur Verfügung stehende Zeit genauso wie Ihre körperliche und geistige Konstitution.

Unsere Lehrer vermitteln Ihnen wie Sie gegen deutlich körperlich überlegene Gegner bestehen können.

Raus aus der Opferrolle!

Selbstverteidigung und Selbstbehauptung.

[collapse]

 

 

 

Bei Fragen rufen Sie uns einfach an.

Wir bieten Kurse und Seminare für Privatpersonen, Firmen und Schulungen für Sicherheits,- Ordungs- und Wachpersonal.

Sofern Sie noch ein spezielles Programm oder etwas für Ihre innere Stimme machen möchten folgen Sie den Markierungen.