Selbstverteidigung für Kinder

Selbstverteidigung & Charkaterbildung

Anti- Mobbing Programm

Sport, Spass, Bewegungskunst

Was man mit Freude lernt, vergisst man nie!

Wir bieten ein umfassendes Selbstverteidigungs- und Anti-Mobbing Programm damit Ihre Kinder nicht nur auf körperliche Angriffe vorbereitet sind.

Das Programm deckt alle Aspekte des Selbstverteidigungstrainings für Kinder ab.

Die körperlichen und technischen Aspekte werden genauso berücksichtigt wie die pädagogischen.

Hierzu gehören im Besonderen:

-Selbstkontrolle

-Gewaltprävention

-Rollenspiele

Wir vermitteln ihren Kindern Strategien, die befragte Mütter und Väter für geeignet halten, um Schulstress zu bewältigen.

Ein ausgeglichenes Kind lernt schneller und ist offen für neue, positive Erfahrungen.

Trainingszeiten für Kinder

Kinder von 4 -7 Jahren

montags und von 16.00 Uhr – 16.45 Uhr

Kinder ab 8 Jahre

montags und  von 16.45 – 17.45 Uhr

Kinder ab 8 Jahre

neue Erweiterungsgruppe aufgrund der starken Nachfrage

montags und 17.45 Uhr – 18.45 Uhr

offener Donnerstag

ein Stunde für alle! Von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Aufbau und Ziele des Trainings

Ihr Kind durchläuft verschieden Stadien in der Ausbildung. Wichtige Teilabschnitte werden durch Prüfungen besiegelt.

Die Kinder werden intensiv auf jede Prüfung vorbereitet, wobei Druckverläufe unbedingt vermieden werden.

Ihr Kind merkt, das Sie gut vorbereitet besser vorran kommen und haben Spass am lernen.

Preisgestaltung

einmal pro Woche trainieren kostet pro Monat 38 euro.

zweimal pro Woche trainieren kostet pro Monat nur 48 euro.


Zu unseren Ausbildern

Unsere Ausbilder werden in verschiedenen Disziplinen unterrichtetet. Sie werden regelmäßig neu zertifiziert. Zum Erhalt ihrer Lehrelaubnis, müssen die Ausbilder sich ständig weiterbilden. Unterrichtsfächer sind unter anderem: Qi Gong, Entspannungstechniken, Pädagogik, Menschenführung, Philosophie, Fitnesstraining, Ernährungskunde, Meditation.

Weitere Vorteile unserer Ausbildung

Konzentrationsübungen

Die Kinder erlernen erste traditionelle Formen aus dem Kung Fu. Sie erhöhen die Konzentrationsfähigkeit und die Besinnung auf sich selbst. Die Bewegungen schulen das Koordinationsvermögen und schaffen einen sicheren Stand. Gesundheitsübungen aus dem Qi Gong stärken Sehnen und Bänder.

Fehlhaltungen werden vermieden bzw. ausgeglichen. Seit über 6000 Jahren unterrichtet man im Kung Fu Faszientraining. Die Übungen machen nachweislich geschmeidiger und verbessern die Beweglichkeit.

Auch Ihr Kind verbringt mehr Zeit vor dem Computer im Sitzen als Kinder vor 20 Jahren?

Schaffen wir doch einfach gemeinsam den nötigen Ausgleich durch Bewegungsspaß.

Spielerisch reifen

Ihr Kind durchläuft verschieden Stadien in der Ausbildung. Wichtige Teilabschnitte werden durch Prüfungen besiegelt.

Die Kinder werden intensiv auf jede Prüfung vorbereitet, wobei Druckverläufe unbedingt vermieden werden, so dass gut vorbereitete Prüfungen auch bestanden werden.

Sozialkompetente Kinder

Die Kinder erfahren spielerisch ihre Grenzen. Sie lernen die der Anderen zu erkennen und zu achten.

Die Kinder lernen früh Entscheidungen zu treffen, ohne sich dabei unbeliebt zu machen oder ausgegrenzt zu werden.

Mit Sicherheit gesund! – Beginnen Sie mit DAO WING CHUN!

Fragen zum Probetraining

Selbstverteidigung für Kinder, damit ihre Kinder sich gut entwickeln!

Wie kann mein Kind an einem Probetraining teilnehmen?

  1. Wie kann mein Kind an einem Probetraining teilnehmen?
    Melden Sie sich bitte telefonisch an
    Selbstverständlich könnten Sie einfach mal vorbeischauen.
    Bedenken Sie bitte, dass Ihr Kind ein einen neuen Weg beschreitet. Wenn beide Seiten sich vorbereiten können, ist unser erstes Treffen für alle stressfreier und wir können uns Ihnen und ihrem Kind entsprechend widmen.
    In einem ersten Telefonat tauschen wir uns aus, um ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten und auf Ihre speziellen Anliegen entsprechend gut einzugehen.
    Telefonische Anmeldung bitte unter:
    0203/4890698
    Weitere Anmeldeoptionen
    Per mail: tel.@kampfkunst.help
  2. Was kostet ein Probetraining?
    Ein Probetraining ist gratis
    Neben der telefonischen Erstberatung ist auch das erste Probetraining bei uns traditionell gratis. Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen aufkommen, haben wir die Möglichkeit zu einem weiteren ausführlichen Beratungsgespräch in unserer Schule, damit wir gemeinsam Lösungen finden.
  3. Was muß Ihr Kind mitbringen?
    Mein erstes Probebraining
    Es genügen bequeme Kleidung, Sportschuhe für die Halle und etwas zu trinken.

Tausende Kinder werden täglich Mobbing Opfer!
Unsere Kinder gehören nicht dazu!